Fachtagung des VDS

23. November 2018 & 24. November 2018

Bereits Ende Juni und Mitte Juli haben wir auf die Fachtagung im November hingewiesen und Sie darum gebeten, sich bis 10. September 2018 bei der Geschäftsstelle anzumelden. Nach mehreren Umfragen und gezielten Anfragen bei Schullandheimen, konnte letztlich das Schullandheim Braunshausen im Saarland dafür gewonnen werden, die Tagung durchzuführen. Ich weise schon jetzt darauf hin, dass wir gemeinsam mit dem Schullandheim dafür Sorge tragen wollen, dass Sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können und wir einen Transfer z.B. vom Bahnhof St. Wendel oder dem Bahnhof Türkismühle zum Schullandheim und zurück sicherstellen wollen.

Solche Fachtagungen wurden in der Vergangenheit immer wieder genutzt, um neben einem persönlichen Austausch auch Themen zu behandeln, die von den Schullandheimen als wichtig angesehen worden sind oder die aktuell wichtige Änderungen erfahren haben. Damit sind es genau diese Fachtagungen, die die Mitglieder neben den Mails und Infobriefen mit wichtigen und interessanten Informationen oder Fortbildungen versorgen sollen. Leider hat das Interesse an solchen Tagungen in der Vergangenheit ständig abgenommen, gleichwohl sehen wir uns wegen der Vielzahl von aktuellen Anlässen in der erpflichtung, Ihnen in der belegungsarmen Zeit diese Tagung anzubieten. Wir wollen unseren Mitgliedern teure Abmahnverfahren ersparenund laden Sie ein, an unsere Referenten Ihre Fragen z.B. zur Datenschutzgrundverordnung und zu den neuen Bedingungen der EU-Reiserichtlinie zu richten.

Wir laden Sie ein, sich vor Ort mit dem Entwickler oder mit den Administratoren über die neue Homepage des Verbandes auszutauschen und unseren Administratoren Ihre Wünsche an die Homepage zu übermitteln. Gerade für die Einladung des Referenten zur Datenschutzgrundverordnung ist es erforderlich, dass wir ihm Ihre entsprechenden Fragen und Probleme im Vorfeld übermitteln. Sollten von Ihrer Seite keine Fragen eingehen, werden wir uns diesen Tagesordnungspunkt und die Ausgaben sparen.

Gerade für die Landesvorstände, die im Übrigen im Rahmen der Fachtagung auch über aktuelle Dinge aus den Ländern berichten sollen, ist ein Workshop von Bedeutung, in dem es um die strategische und gemeinsame Zusammenarbeit mit dem VDS Vorstand in Sachen Kontakte mit Politik und Verwaltungen geht. Wir werden künftig stärker als bisher auf diese Netzwerke angewiesen sein, wenn wir als Schullandheime insgesamt weiter arbeiten wollen.

Daneben können die Landesvorstände mit wichtigen Referenten Kontakte knüpfen und mit ihnen regionale Veranstaltungen vereinbaren. Aus diesen Gründen und um die fehlenden Mitglieder aus den Bundesländern informieren zu können, sollte diese Fachtagung (sowie auch Mitgliederversammlungen (MV)) von den Landesvorständen besucht werden.

Für alle Mitglieder sollten neben den Fachvorträgen zu unterschiedlichen Rechtsgebieten auch die pädagogische Arbeitsgruppe, die Ausführungen des Leiters der pädagogischen Arbeitsstelle zu pädagogischen Angeboten sowie die Kooperationsmöglichkeiten von Schullandheimen z.B. mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und anderen Gründe genug sein, um sich an der Fachtagung zu beteiligen und eigene Erfahrungen dort mit anderen zu diskutieren. Der mit den Vorbereitungen von fachspezifischen MV oder Tagungen verbundene Aufwand ist immens und ist eigentlich nur gerechtfertigt, wenn mindestens 20 % unserer Mitglieder sich an den Terminen beteiligen. Aus diesem Grund machen wir künftig die Durchführung und den Umfang von Fachtagungen von einer entsprechenden Anmeldezahl abhängig.

Wir gehen davon aus, dass je nach TN-Zahl und Anzahl der Referenten ein Teilnahmebeitrag in Höhe von EUR 70,- bis EUR 85,- erhoben werden muss. Dieser beinhaltet eine Übernachtung, Abendessen am 23. November 2018, Frühstück und Mittagessen am 24. November 2018 sowie sämtliche Tagungsgetränke/Kaffee, Kuchen sowie eine Tagungspauschale. Beim Abendessen und Mittagessen werden Saft und Sprudel bereitgestellt, andere Getränke müssen Sie selbst tragen.

Hier noch einmal die Rahmendaten der Fachtagung:

• Beginn der Veranstaltung am 23. November 2018 um 16:00 Uhr
• Ende der Veranstaltung am 24. November 2018 um 16:00 Uhr
• der Veranstaltungsort ist das Schullandheim Gästehaus Braunshausen Peterbergstraße 40 66620 Nonnweiler-Braunshausen
• Anmeldung bitte bis spätestens 10. September 2018 bei der Geschäftsstelle mit den notwendigen Angaben:

Geplante und mögliche Programmpunkte der Fachtagung (nicht der Ablauf):

• Einstiegsvortrag und Beantwortung von Fragen zu den neuen EU-Reiserichtlinien – was bedeutet das für mein Haus und meine Geschäftspapiere und Tätigkeiten;
• Referent: Rechtsanwalt Florian Brödel, Zweibrücken
• ggf. Referent zum Thema DSGVO – geht auf die von den Mitgliedern im Vorfeld formulierten Fragen ein TOP ist abhängig davon, dass gezielte Fragen eingereicht werden
• Referent von unserem Kooperationspartner SDW
• Arbeitsgruppe 1 (AG 1): Pädagogische Arbeit im Bundesverband Leitung: Erhard Beutel und Dr. Helmut Wolf
• Arbeitsgruppe 2 (AG 2): Strategische Ausrichtung der Zusammenarbeit mit Bundes- und Länderbehörden, Abgeordneten des Bundestages und der Landtage usw. – Siehe Aufruf an die Landesvorsitzenden – Leitung: Heiko Frost
• Vorstellung der neuen Webseite und deren Möglichkeiten – Referenten: der Entwickler bzw. die Administratoren: Norman May, Jens Hertwig und Tobias Fournes. Möglichkeit gezielte Fragen an den Entwickler zur Anwendung der Webseite zu stellen, Änderungswünsche zu formulieren usw.

• Pädagogische Themen/Veröffentlichungen – Referent: Dr. Helmut Wolf
• didacta 2019: die Vorbereitungen sind in vollem Gange – Referent: Dirk Havertz, Horst Cürette und Reinhard Schwarz
• Berichte aus den Landesverbänden – Referenten: die Landesvorsitzendenden oder deren Vertreter
• Berichte aus der laufenden Vorstandsarbeit – Heiko Frost und Dirk Havertz
• u.a.m.

Anmeldung zur FAchtagung des VDS 2018

Am schnellsten geht es online. Einfach das Formular ausfüllen, absenden und Ihr seid angemeldet.
Wir bestätigen Euch dann den Eingang Eurer Anmeldung. Wir freuen uns.
Übernachtung
Doppelzimmer
Abholung vom Bahnhof
zusätzliche Übernachtungen
mit Frühstück a € 45.00

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

captcha

Mit einem Stern gekennzeichnete Inhalte sind Pflichtfelder

Anmeldung Fachtagung 2018

Verband Deutscher Schullandheime

Bundesgeschäftsstelle
Gut Eichenberg 3
34233 Fuldatal-Rothwesten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.