Veranstaltungen in der Nähe
Fortbildungen
Die Kategorie für Fortbildungen

Fortbildungen

Mär
20

Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik

  1.   Fortbildungen
  2.    Öffentlich
  1.   20th Mär, 2019 - 21st Mär, 2019
Ort : Bad Brückenau Organisator : Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. Neue Statements braucht das Land! Mit dem Thema „Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik“...

Ort : Bad Brückenau
Organisator : Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Neue Statements braucht das Land! Mit dem Thema „Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik“ gehen wir in die zweite Runde. Es werden konkrete Projektideen und Ansätze erarbeitet.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben uns 10 Jahre mit uns selbst (als Erlebnispädagog*innen) beschäftigt. Dieser Schritt war enorm wichtig bzw. überfällig. Aber ist nicht jetzt der Punkt erreicht, an dem wir wieder auf unsere eigentliche Arbeit, auf Programme und Inhalte schauen sollten?

Zumindest haben das viele Beteiligte der letzten Treffen bestätigt. Mit diesem Hintergrund gehen wir mit dem Thema „Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik“ in die zweite Runde. Das erste Treffen im Dezember 2018 diente der Orientierung, Suche und Strukturierung. Im zweiten Treffen soll es um ein gemeinsames und grundlegendes Statement der Erlebnispädagogik zu diesem Themenfeld gehen. Zudem sollen konkrete Projektideen und Ansätze erarbeitet werden.

Wir würden uns über eine große Beteiligung sehr freuen, da so ein Prozess Schubkraft, Ideen und Mut von vielen Beteiligten erfordert.

Alle Interessierten sind herzliche eingeladen!
Mär
28

Arbeitskreis Personal und Pädagogik

  1.   Fortbildungen
  2.    Öffentlich
  1.   28. Mär 2019 11:00 - 16:00
Der Arbeitskreis Personal und Pädagogik und -forschung findet am 28.3.2019 von 11:00 bis 16:00 in Hannover statt. Beim BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. befasst sich der regelmäßig tagende ...
Der Arbeitskreis Personal und Pädagogik und -forschung findet am 28.3.2019 von 11:00 bis 16:00 in Hannover statt.

Beim BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. befasst sich der regelmäßig tagende Arbeitskreis mit der Entwicklung gemeinsamer Standards für die Qualifizierung von Teamer*innen, Strategien zur Akquise und langfristigen Bindung von Teamer*innen, den aktuellen Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit sowie der Vernetzung von Forschung und Pädagogik im Kinder- und Jugendreisen.

Anmeldung: Bitte per Email an anmeldung@bundesforum.de.
Apr
04

Draußen Lernen: Handlungsorientierte Bildungsprojekte - Forschung rund um die Erlebnispädagogik

  1.   Fortbildungen
  2.    Öffentlich
  1.   4th Apr, 2019 - 5th Apr, 2019
Ort : Augsburg Organisator : mehrere Veranstalter 2. Wissenschaftliche Tagung Erlebnispädagogik: Vorstellung abgeschlossener und laufender Forschungsarbeiten, Austausch und Diskussion Erste spa...

Ort : Augsburg
Organisator : mehrere Veranstalter

2. Wissenschaftliche Tagung Erlebnispädagogik: Vorstellung abgeschlossener und laufender Forschungsarbeiten, Austausch und Diskussion

Erste spannende Rückmeldungen zum Tagungsthema verbunden mit der Bereitschaft, Projekte und Forschungsarbeiten vorzustellen, machen Mut, die Tagung weiter zu bewerben. Vom Waldkindergarten über handlungsorientierte Arbeit in intensiv-therapeutischen Einrichtungen, Effekte von Team-Building-Maßnahmen bis hin inklusiven Ansätzen im Schulkontext sind bereits Themen eingegangen, die interessante Impulse und Diskussionen erwarten lassen.

Weiterhin wollen wir Wissenschaftler*innen, die im Bereich Erlebnispädagogik forschen, aber auch diejenigen, die handlungsorientierte Bildungs- und Forschungsprojekte aus den (Mutter-)Wissenschaften wie Pädagogik, Sozialpädagogik, Sportwissenschaft, Psychologie, Soziologie und den Umweltwissenschaften bearbeiten, ermutigen, ihre Arbeiten mit Fachleuten im Forschungskontext der Erlebnispädagogik zu diskutieren.

Bitte reichen Sie uns Ihren Beitrag als Impulsreferat mit Diskussion, als Poster oder als Vortrag in Form eines Abstracts (1-2 Seiten) bitte bis zum 19.1.19 als PDF-Datei an Martin Scholz (martin.scholz(at)sport.uni-augsburg.de)

Vorläufiger Tagungsablauf
Mittwoch 3.4.2019 ab 20 Uhr „Early arrival – get together – get to know”
Donnerstag 4.4.2019 von 9-18 Uhr Tagung
Freitag 5.4.2019 von 9-14 Uhr Tagung

Anmeldung bitte per Mail an Martin Scholz: martin.scholz(at)sport.uni-augsburg.de

Die Tagung dient dem wissenschaftlichen Austausch. Deshalb fallen keine Tagungsgebühren an. Kosten für Tagungsverpflegung wird vor Ort auf Spendenbasis umgelegt. Für Unterkunft möge bitte jede und jeder selber sorgen.
Mai
24

BarCamp „Gemeinsam Erleben und Entwickeln“

  1.   Fortbildungen
  2.    Öffentlich
  1.   24th Mai, 2019 - 26th Mai, 2019
Ort : Campingplatz am Hanauer Weiher, Vogesen Organisator : ZIP Team - erleben und entwickeln Im BarCamp-Stil wird es von Teilnehmer*innen für Teilnehmer*innen kurze Vorträge, praktische Workshops...

Ort : Campingplatz am Hanauer Weiher, Vogesen
Organisator : ZIP Team - erleben und entwickeln

Im BarCamp-Stil wird es von Teilnehmer*innen für Teilnehmer*innen kurze Vorträge, praktische Workshops und Diskussionen geben. Ziel dieses innovativen Formats ist es, Menschen miteinander in den Austausch über eigene Erfahrungen und eigenes Wissen zu bringen.

Die Idee
Ein Wochenende, wo wir am liebsten sind – draußen! Ungezwungen, für Jung und Alt, Freunde und Familie, ehemalige Teilnehmer unserer Weiterbildung und Erlebnispädagogik-Interessierte. Im BarCamp-Stil wird es von Teilnehmer*innen für Teilnehmer*innen kurze Vorträge, praktische Workshops und Diskussionen geben. Ziel dieses innovativen Formats ist es, Menschen miteinander in den Austausch über eigene Erfahrungen und eigenes Wissen zu bringen. Teilnehmen sollte, wer sich aktiv mit dem Thema „Erleben und Entwickeln“ auseinandersetzt oder dies in Zukunft tun möchte. Und natürlich alle, die Lust an Outdoor, Abenteuer, Sport und dem Vermitteln dieser Sache haben. Zeit ist kostbar und wird noch kostbarer, wenn man eine Familie hat. Bringt eure Familie mit! Was euch gefällt, gefällt meist auch euren Kindern und Partner*innen.

Der Plan
Unser Plan – sei Spontan! Wir haben einen Rahmen, eine Struktur – und wir füllen ihn gemeinsam. Unser Rahmen hat mehrere freie Stellen, an denen „Sessions“ stattfinden. Am Samstag morgen werden wir in großer Runde schauen, was Ihr für Themen und Ideen mitbringt. All diese Vorschläge werden dann als Sessions im Stundenplan gesammelt – das ist der Plan – und der Grundaufbau jedes BarCamps.
Jul
24

Adventure Therapy in Europe - Gathering

  1.   Fortbildungen
  2.    Öffentlich
  1.   24th Jul, 2019 - 27th Jul, 2019
Ort : Schwangau Organisator : Adventure Therapy Europe The 2nd Gate provides a platform to gather practitioners, organizations, researchers and people interested in the field of Adventure Therapy....

Ort : Schwangau
Organisator : Adventure Therapy Europe

The 2nd Gate provides a platform to gather practitioners, organizations, researchers and people interested in the field of Adventure Therapy. The program will be a colorful mosaic of keynote talks, workshops, roundtables and lots of opportunities to get to know each other, get inspired and celebrate together.

What is our common understanding of Adventure Therapy? Where are differences or even opposite opinions? What makes a program therapeutic? And who can be an Adventure Therapist?

As a multi-lingual, multi-cultural and multi-professional community there is a lot to discover. This year’s focus is on looking for the common ground we share. It is not meant to be an endless theoretical discussion, but a thorough investigation through experiential workshops, multi-professional forums and conversations about what we all share.

Adventure Therapy is still young, often unknown in Europe – there is a need for explanation, definition, distinction. We are shaping the picture, right now. You are welcome to contribute to the GATE by holding an experiential workshop or presenting your research or concept in one of the forums.


The ticket order starts December 1, 2018. Save your Early Bird Ticket and order until February 28, 2019
Es gibt noch keine Veranstaltungen. Sei der/die Erste(r) und erstelle eine neue Veranstaltung!
Fehler beim Laden das Tooltip.
Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.
Mit dem Besuch und der Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden. DSGVO.
Einverstanden
Google Analytics:
ON

Verband Deutscher Schullandheime e.V.

Bundesgeschäftsstelle
Gut Eichenberg 3
34233 Fuldatal-Rothwesten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!